TRÄUMELAND MATRATZEN INFO

TRÄUMELAND MATRATZEN INFO

SFr. 0.00

QUALITÄTSPUNKTE

Je mehr Qualitätspunkte eine Matratze aufweist, desto hochwertiger ist diese. Eigene Wichtigkeit prüfen: Gute Belüftung, die Qualität von Matratzenbezug und Kern sowie Zusatzfunktionen

MATRATZENKERN

Jedes Element der Träumeland Matratzen ist klar durchdacht. Ob es sich um die verarbeiteten Materialien oder den Aufbau der Matratze handelt. Träumeland tüftelt stets an der optimalen Funktionalität und denkt Jahre voraus. Damit auch Dein Baby gesunden Schlaf findet.

MATERIAL

Als einer der Hauptbestandteile der Matratze spielt das Material des Matratzenkerns eine wichtige Rolle. Durch einen punktelastischen Matratzenkern wird die Wirbelsäule optimal von Druck entlastet und dennoch gestützt, sodass sich das Rückgrat Deines Babys gesund entwickeln kann.

Tipp: Zu harte Matratzen eignen sich nicht für den weichen Knochenbau der Babys. Bei Träumeland kannst Du sicher sein: Alle Matratzen haben den richtigen Härtegrad.

Was ist der Unterschied zwischen Softschaum, Kaltschaum und Spezialschäumen?

Grundsätzlich eignen sich alle Schaumarten für den Gebrauch im Babybett. Jedoch gibt es Unterschiede bei der Luftdurchlässigkeit und dem Liegekomfort. Die meisten Träumeland Modelle bestehen aus Kaltschaum. Dieser hat eine bessere Luftdurchlässigkeit als herkömmlicher Softschaum und passt sich dem Körper perfekt an. Manche Modelle bestehen auch aus Spezialschäumen. Diese Spezialschäume sind meist Kaltschäume mit Veredelung und daher luftdurchlässiger als normaler Kaltschaum. Sie entlasten außerdem die Wirbelsäule besser.

3D LUFTPOLSTERAUFLAGE

Aufgrund der unzähligen, einzelnen Polyesterfäden sind 3D-Luftpolsterauflagen unvergleichbar luftdurchlässig und höchst punkelastisch. Dein Baby kann dadurch freier atmen und schwitzt weniger.

SICHERHEITSTRITTKANTEN

Sicherheitstrittkanten an den Längsseiten der Matratze sind für die ersten Stehversuche im Babybett. Träumeland produziert seine Matratzen bewusst ohne Trittkanten an der Kopf- und Fußseite, da diese für das Babyköpfchen zu hart sind.

3D COMFORT PADS

Durch ihre dreidimensionale Form reagieren 3D-comfort-pads besonders punktelastisch und entlasten dort, wo Druck entsteht. Somit stützt sie das Rückgrat Ihres Babys optimal. Zusätzlich gewährleisten sie optimale Belüftung.

BABY & KLEINKINDSEITE

Zwei unterschiedliche Härtegrade zum Schutz der Wirbelsäule. Ein Wenden von der Baby- auf die Kleinkindseite wird ab einem Gewicht von 12 Kilogramm empfohlen.

MATRATZENBEZUG SLEEP SAFETY

(Alle im Herzkäfer Sortiment ausser Kuschelwiese)

Integrierter Nässeschutz

Der Matratzenkern bleibt trocken, Feuchtigkeit wird an der Oberfläche gestoppt.

Luftdurchlässig

Das Baby kann frei atmen, auch wenn es mit Mund und Nase auf der Matratze liegt. 60 Grad Wäsche Die Bezüge sind für Waschmaschine und Schontrockner geeignet.

Naturfaser Tencel

Vermeidet Schwitzen und sorgt für ein trockenes Schlafklima. Versteppt mit Wash-Vlies Für eine kuschelige Liegefläche

MATERIAL

62% Polyester, 38% Tencel